Wie funktioniert ein Heißluftballon?

Am Dienstag, den 29.01.2019 stand eine ganz besondere Unterrichtsstunde auf dem Programm. „Jupp“ Hein unterrichtete 210 Kinder in der Turnhalle gleichzeitig. Aufgrund der bevorstehenden Montgolfiade in Bad Wiessee war Herr Hein mit seinem Heißluftballon in der Gegend und bot an, den Kindern etwas über die Funktionsweise eines Heißluftballons zu erzählen. Er berichtete über die Geschichte der Ballonfahrt, warum ein Heißluftballon überhaupt nach oben steigt, wie ein Ballonfahrer die Fahrtrichtung beeinflussen kann und aus welchem Material so ein Ballon gefertigt ist. Die Kinder durften auch einmal in das Innere eines Ballons kriechen und zusehen, wie ein Ballon mit heißer Luft gefüllt nach oben steigt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Jupp Hein und bei Frau Fleischer, die das Ganze überhaupt möglich gemacht hat.