Biobrotboxen und Trinkflaschen

Am Freitag, den 18.10.2019 wurden die von der Hofpfisterei und vielen anderen Firmen in Kooperation mit dem Kultusministerium gesponserten Biobrotboxen und Trinkflaschen im Beisein des Bürgermeisters feierlich an alle Erstklässler übergeben. Diese Brotzeitdosen sollen einerseits Anstoß und Anregung sein, wie wichtig ein gesundes Pausenbrot auch für das erfolgreiche Lernen sein kann und andererseits auch zur Müllvermeidung beitragen. In den Dosen befinden sich neben den Lebensmitteln auch eine Ernährungspyramide für Kinder und ein kleines Büchlein mit vielen wertvollen Tipps bzw. Infos. Mit dieser Dose muss die Brotzeit außerdem nicht mehr extra verpackt werden und kann täglich wieder verwendet werden. Ebenso die Trinkflasche. Herzlichen Dank an alle Sponsoren und danke an alle Eltern, die ihre Kinder mit einem „gesunden“ Pausenbrot in die Schule schicken.