Wandertag der Klasse 1b

Zuerst haben wir den Feldweg in Richtung Point genommen. Da haben wir gleich ein Wettrennen gemacht. Weil wir so viel Spaß am Laufen hatten, sind wir noch ein Stückchen weiter gelaufen. Danach sind wir umgekehrt und am Straußenhof vorbei in Richtung Waakirchen gegangen. Dort haben wir Emma getroffen, die an dem Tag leider krank war. Wir haben ihr gute Besserung gewünscht und ihr gewunken. Nun ging es weiter nach Waakirchen zum Spielplatz in der Aurikelstraße. Dort gibt es tolle Spielgeräte: eine Hängebrücke zum Klettern, einen Kletterturm mit Rutsche, ein Karussell, einen Sandkasten und zwei Schaukeln. Wir hatten ausgiebig Zeit zum Spielen und Toben. Zurück sind wir den kürzesten Weg über den Friedhof zur Schule marschiert. Es war ein toller Wandertag!