Begrüßung der neuen Erstklässler

Am ersten Schultag  wurden unsere neuen Erstklässler traditionell zusammen mit ihren Eltern in der Turnhalle begrüßt. Gleich zu Beginn kamen alle anderen Kinder der Schule und sangen das Schullied zum Empfang. Es folgte eine kleine Ansprache des Schulleiters und die Geschichte vom „Löwen, der nicht bis 3 zählen konnte“. Danach sang die Klasse 2b mit Frau Stöberl das Lied „Alle Kinder lernen lesen“. Im Anschluss gingen alle  Erstklässler mit ihren Lehrerinnen in die Klassenzimmer. Unser Förderverein stellte sich und seine Projekte vor und bewirtete die Eltern mit Prosecco, Butterbrezen, Kaffee und Kuchen, bis diese ihre Kinder aus den Klassenzimmern abholen konnten. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer des Fördervereins für die wunderbare Unterstützung.