Rodeln an der Reiser Alm

Am 3. Februar wanderten wir, die Klasse 4a, mit Schlitten, Rucksack und Helm die Reiseralm hinauf. Bei kleinen Pausen betätigten wir uns sportlich mit z.B. Schneeballzielwurf und Weitsprung in den Schnee. Außerdem hielten wir bei dem Gehege der Hirsche an. Oben angekommen machten wir ein ausgedehntes Picknick im Schnee und genossen von dort die wunderschöne Aussicht. Zum Schluss das Beste: Jeder ist mit seinem Zipfelbob den Berg runtergerodelt. Um 11 Uhr fuhren wir mit dem Bus wieder in die Schule.

geschrieben von Steffi und Frida