Gipfellotsenprojekt der Klasse 2a

Wir, die Klasse 2a, hatten großes Glück in diesem Schuljahr das von Julia Seifert ins Leben gerufene „Gipfellotsen-Projekt“, kennenlernen zu dürfen. Ziel war es, nach dem Vorbild des bekannten Bilderbuches „Das kleine Wir“, unser Wir-Gefühl in der Klasse zu erfahren und zu stärken. Mit Hilfe von Spielen und Übungen konnten wir unsere Kommunikation, Interaktion, Wahrnehmung und unser Vertrauen innerhalb der Gruppe üben und verbessern. Ob beim Flamingo-Fangen, beim Alaska-Football, beim Kuhstall-Spiel oder vielem mehr, wir hatten sehr viel Spaß und danken Frau Seifert für diese schönen Stunden. Unser herzlicher Dank gilt außerdem dem Förderverein, der uns dieses Projekt ermöglicht hat.