Vorlesetag

Am Freitag, den 16.11.2018 fand an unserer Schule ein Vorlesetag statt. Neben vielen Vorlesestunden gab es auch einen Bücherflohmarkt und einen Vorlesewettbewerb für die 2., 3. und 4. Klassen. Die vielen Eltern, die zum Vorlesen in die Schule kamen, haben sich sehr viel Arbeit und Mühe gemacht und wunderbare Geschichten und Mitmachaktionen überlegt. Ein ganz herzliches Dankeschön dafür. Der Bücherflohmarkt wurde sehr gut angenommen. Viele Bücher wechselten den Besitzer. Im Vorlesewettbewerb traten die jeweils 3 besten Leser jeder Klasse gegeneinander an. Es zeigte sich dabei, dass alle VorleserInnen hervorragend betont, flüssig und deutlich lesen konnten, sodass es für die Jury  wirklich sehr schwer war, einen Sieger bzw. eine Siegerin zu benennen.  Ein großes Kompliment an alle Teilnehmer des Wettbewerbs. Last but not least ein großes Danke an Frau Fellmann, die den ganzen Tag perfekt organisiert hatte!